Produkttester bei Amazon

Vor kurzem bin ich darüber gestolpert, dass es diverse Webseiten im Internet gibt, die sich nur mit Produkttests verschiedener Anbieter beschäftigen.

Zunächst dachte ich, dass das nichts für mich sei, doch dann hat mich das Fieber gepackt, als ich gesehen habe, welche interessanten Artikel es zu testen gilt.

Also hab ich mich mal genau nach den Webseiten umgesehen, bei denen solche Aktionen angeboten werden. Hier möchte ich euch auch meine Erfahrungen mit den Seiten, wo ich mich angemeldet habe, mitteilen.

Als erste Webseite, auf der ich mich beworben hatte war testberichte.rewievs.
Hier gibt es verschiedene Kategorieren von Artikeln, auf deren Produkttest man sich bewerben kann. Wird man vom Anbieter ausgewählt, so erhält man eine E-Mail mit der Bestätigung. In dieser E-Mail findet man nun den Link zu dem Artikel, auf den man sich beworben hat sowie einen Gutschein-Code. Die Artikel werden entweder komplett kostenlos oder sehr stark vergünstigt angeboten. So kann man also ohne großes Risiko verschiedene Produkte testen, muss für diese aber natürlich auch innerhalb einer bestimmten Zeit eine Rezension schreiben, denn das ist der Deal: vergünstigte oder kostenlose Ware gegen eine ehrliche und persönliche Rezension. Es wird natürlich nicht von einem verlangt nur positives zu schreiben, sondern offen und ehrlich seine Meinung zu dem Produkt niederzuschreiben.
Da es sich meistens um Produkte handelt, die bei amazon oder eBay gehandelt werden macht es schon Sinn, wenn man häufiger diverse Produkte testen und darüber berichten möchte, sich mit dem Thema Amazon Prime bzw. eBay Plus zu beschäftigen. Die eBay Deals des Tages sind aber auch ohne Produkttests immer wieder einen Besuch wert.

Leider hatte ich bei der Bestellung der ersten beiden Produkte noch keine Amazon Prime Mitgliedschaft und musste daher die Versandkosten, die sich jedoch in einem moderaten Rahmen von 3€ pro Artikel hielten, selber tragen. Bevor ich jedoch den dritten Artikel bestellt habe, orderte ich zunächst die Amazon Prime Mitgliedschaft.

Nun muss ich sagen, dass ich überrascht war, wie viele verschiedene Produkte mir hier angeboten wurden und ich begann mich auf verschiedene Artikel zu bewerben. Bereits kurze Zeit später flatterten die ersten Bestätigungen ein und ich konnte somit meine ersten Produkte zum testen bestellen. Gespannt wie ich war, zögerte ich natürlich nicht lange und bestellte gleich mal ein 4-er-Set LED Einbauleuchten (Link zum Produkttest folgt), einen Bluetooth Selfie Stick, sowie eine Powerbank (Link zum Test folgt). Wie bereits oben geschrieben, rang ich mich jedoch dazu durch auch die Amazon Prime Mitgliedschaft testweise einzugehen, die man ja in den ersten 30 Tagen kostenlos nutzen kann, um sie mal auszutesten.

Nachdem ich nun die ersten Artikel erhalten habe, machte ich mich natürlich gleich ans Auspacken, ausprobieren und fotografieren der gelieferten Produkte. Daraus entstand mein erster Post zum Thema Produkttestst.

Ich werde diesen Artikel immer wieder aktualisieren, sobald ich weitere Seiten getestet und meine ersten Erfahrungen damit gemacht habe.

Sollte ich Dich nun auf den Geschmack gebracht haben, würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn Du Dich über mich bei testberichte.reviews registrieren würdest, da ich dann für die Weiterempfehlung einen kleinen Bonus erhalte, ohne, dass Du irgendwelche Nachteile erleidest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.